Turm Nr. 7

Gorges du Verdon und Lavendelfelder

4/5

Wenn Sie eines Tages eine Rundreise an der Côte d'AzurBeachten Sie, dass Marseille, Nizza, Cannes, Avignon und Aix-en-Provence nicht die einzigen interessanten Orte in dieser Gegend sind. Wenn Sie sich auf den Weg machen, um diese Region zu bereisen und zu erkunden, sollten Sie auf jeden Fall die folgenden Punkte beachten sublime zone in FrankreichWenn Sie eine Reise nach Frankreich planen, denken Sie ernsthaft darüber nach, die Gorges du Verdon und die Lavendelfelder zu entdecken.

Es handelt sich um eine einzigartige Erfahrung der Sie dazu bringt, Frankreich und seine Schätze zu lieben. Übrigens, wenn Sie sich auf dieses Abenteuer einlassen wollen, hier sind Details zur Tour Gorges du Verdon et Champs de Lavande (Verdon-Schlucht und Lavendelfelder).

Über diese Tour :

Auf dem Programm stehen:

CASTELLANE

Nach einem Stopp an der Wolfsschlucht und dem 40 Meter hohen Wasserfall erreichen Sie Castellane, ein provenzalisches Dorf, das sich an den Fuß seines spektakulären Felsens schmiegt und das Tor zur Verdon-Schlucht ist, für eine Kaffeepause.

VERDONSCHLUCHT

Auf der Fahrt entlang des Verdon, der wegen seiner erstaunlichen türkisgrünen Farbe so genannt wird, können Sie einige Stopps einlegen, um den größten Canyon Europas mit einer Tiefe von 700 Metern zu bewundern.

MOUSTIER STE MARIE

Halt in Moustier Sainte Marie, einem der schönsten Dörfer Frankreichs, das als Hauptstadt der Fayence und für seine reiche Geschichte im Keramikhandwerk bekannt ist.

HEILIGKREUZSEE

Nach dem Mittagessen in Moustier Sainte Marie fahren Sie weiter in Richtung des Sees von Sainte Croix, der ebenfalls türkisblau ist, da er vom Verdon gespeist wird.

LAVANDE

 Von Moustier aus können Sie die spektakulären Lavendelfelder am Fuße der Alpen entdecken, um einzigartige und unvergessliche Fotos zu machen (nur während der Lavendelsaison).

Was unsere Kunden denken :

zarkava
zarkava
28/01/2024
vérifié
100% recommend Michael was a great tour guide with lots of interesting info. I’m really glad I did this tour, I was planning on going by public transport but I managed to fit so much more in and some of the places like Monte Carlo only needed about 1/2 an hour.
Gabe B
Gabe B
27/01/2024
vérifié
Valerio the goat Valerio was our driver and he made our trip. He was super nice and told us so much great history. For the money it was a great time. If you do the tour definitely request him!
Josefa T
Josefa T
19/01/2024
vérifié
Tour solo de traslados El tour consiste solo en traslados, sin guía turístico. Por el precio a mi gusto le faltó un guía que fuese explicando y guiando la visita.
Maria L
Maria L
16/01/2024
vérifié
Great opportunity to see the French countryside Awesome day with our singing tour guide Valerio! He taught us a lot about the region’s history and kept us entertained throughout the day. These small group tours are the best!
Viaggiatore732014
Viaggiatore732014
08/01/2024
vérifié
Esperienza molto interessante Veramente una bella esperienza, paesaggi mozzafiato e l' esperienza presso l' azienda enologica molto interessante ed istruttiva. Tour di Saint-Pierre-sur-Vence una vera scoperta di unn borgo di artisti veri. Consigliatissima
Jianfen X
Jianfen X
05/01/2024
vérifié
Very good tour The tour guide picked us up right on time. He answered our questions very patiently and was very nice. We had a good tour.
Hind A
Hind A
04/01/2024
vérifié
Worth visiting It was worth visiting the city. And the tour guide lovely Cici, friendly, hilarious, we enjoyed her company. I recommend visiting it in spring or summer.
habbouba07
habbouba07
02/01/2024
vérifié
Romantisch - Côtes d‘Azur Die Côtes d‘Azur hat enorm viel zu bieten, auch im Winter. Wer Lust auf modernes Shopping hat, Cap3000 in Nizza, kleines herziges Städtchen mit grossem Hafen Antibes (Altstadt und Museum), St. Tropez & Cannes sind zum schlendern wunderbar, und man isst die feinste Trüffelpizza im Caffe Roma in Cannes oder in Nizza schlendert man an der Corniche, wer Kunst gerne hat, der besucht das Künstlerdorf Saint Paul de Vence. Es gibt für jeden Geschmack etwas, auch die Kinder kommen nicht zu kurz, das Marineland zum Beispiel kann man besuchen und auch grad dort übernachten, sind tolle Zimmer und wunderbares Restaurant. Wer einen Abstecher ins nahe gelegene Monaco machen will ist an der richtigen Adresse. Die Gegend ist wunderschön, für jedes Budget gibt es Unterkünfte, erreichbar mit dem Zug, Flugzeug (Nizza) oder mit dem Auto/ Motorrad. Essen, Trinken und einfach geniessen.
Sophie B
Sophie B
02/01/2024
vérifié
Faultless! Absolutely fantastic trip! From pick-up to drop-off, our tour guide was fabulous. Really friendly and knowledgable with all of the scenic areas and the vineyard itself.
Karen
Karen
31/12/2023
vérifié
Enjoyable, but too rushed! Overall we enjoyed the trip, but it was all very rushed. We only had 15 mins at the casino area, so no time to go in!
Mudit Naithani
Mudit Naithani
05/02/2024
We had a great tour of the french riviera, our tour guide was Roman, he has been extremely co-operative and did a great job.
Lee Hyman
Lee Hyman
05/02/2024
Amazing tour from David
Sonal Jindal
Sonal Jindal
05/02/2024
We did the French Rivera tour with Roman and it was a great experience. Visited Eze, Monaco, Monte Carlo, St Paul De Vence and Antibes.
Elina Huisman
Elina Huisman
04/02/2024
I had a really nice time doing the tour with David. He was really polite and told us a lot about Nice, Eze and Monaco. He gave us enough time to discover these places. He is very talkative and funny, so it’s easy to ask questions and make conversations. I would recommend David as a tour guide.
Nadine Vs
Nadine Vs
04/02/2024
David was an amazing guide. He took us to some special places and we really enjoyed his facts about the cities. It was interesting to learn about the south of France and seeing beautiful views. We had an amazing day and experience! Highly recommend!
Тарас Паращук
Тарас Паращук
04/02/2024
Отлично провели время, экскурсия очень поправилась, столько красивых мест, хотелось бы приехать ещё! Спасибо Роману за настроение и массу интересных историй!
Ho Ting Abe Ngan
Ho Ting Abe Ngan
04/02/2024
Very excellent tour and we got the best of french riveria. The guide called Roman was fantastic
jon wadley
jon wadley
04/02/2024
David was great! Very knowledgeable about the areas and super nice guy. Thx David!
Marie B
Marie B
03/02/2024
Roman took me to Eze, Antibes, Cannes, etc for whole day. Fabulous tour guide, funny, patient, kind and he hauled my very heavy scooter in and out of his van multiple times during the day. Thanks Roman!
Niyati Prakash Arora
Niyati Prakash Arora
03/02/2024
Tour was so amazing! We had a great time, he explained us clearly. His name was Roman, friendly, kind & polite. 9 hours just passed by.

Das Wichtigste, was Sie über die vorgeschlagene Rundreise wissen sollten

Die Tour dauert etwa 10 Stunden und während dieser Zeit sollten Sie sich darauf einstellen, dass Sie über all die schönen Orte, die Sie entdecken werden, staunen und nach einem langen Tag voller Abenteuer wie ein Baby schlafen werden. Für den Fall, dass Sie ein Wanderfan sind diese Tour wird Ihnen gut tun. Beachten Sie jedoch vor der Abreise die folgenden Informationen.

Castellane

Diese wenig bekannte französische Gemeinde liegt in der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur und genau genommen im Département Alpes-Haute-Provence. Sie ist bekannt für ihre beiden Stauseen Castillon und Chaudanne, aber auch für ihre recht spezielle Lage und ihre trotz allem leichte Erreichbarkeit.

Seen aus Staudämmen Castillon

Die dörflich anmutende Stadt liegt nämlich auf fast 725 Metern Höhe, was Ihnen einen Standpunkt interessant, wenn Sie gerne in die Höhe gehen. Übrigens: Mit dem Roc Notre-Dame in 184 Metern Höhe können Sie in luftiger Höhe meditieren, Ihr Leben klarer sehen und später die beste Richtung einschlagen.

Liebhaber der Geschichte und des nationalen Erbes kommen bei einem Besuch des Tour Pentagonale, der Eglise Saint-Victor und des berühmten Tour de l'Horloge auf ihre Kosten. Und Liebhaber von Naturparks und türkisfarbenem Wasser sind in der Regel begeistert, wenn sie sich in diesem Ort befinden, der zu den Gorges du Verdon führt, die zum Regionalpark Verdon gehören.

Schluchten des Verdon

Wenn Sie auf der Suche nach einem Panoramablick sind, wird Sie der Weg zu den Gorges du Verdon nicht enttäuschen. Es überrascht nicht, dass diese berühmten Schluchten aufgrund ihrer einzigartigen Aussicht die Hauptattraktion in diesem Teil Frankreichs sind. Diese Tour wird Ihnen helfen, die natürliche Schönheit Frankreichs zu entdecken und Sie werden auch erfahren, wie der Fluss Verdon diese Schluchten gegraben hat, um ein 25 km langes, enges Tal zu bilden - mit oder ohne Auto.

Falls dir nach Abenteuer zumute ist, kannst du das kristallklare, türkisfarbene Wasser erkunden und die außergewöhnliche Flora und Fauna entdecken. Außerdem mangelt es in der Gegend nicht an Wanderwegen. Sie brauchen sich nur anzumelden und man wird Sie auf Ihrem Abenteuer führen, damit Sie sich nicht verirren. Die Gorges du Verdon werden Sie für immer mit ihrer Schönheit beeindrucken und allein oder in der Gruppe werden Sie wiederkommen wollen.

Moustiers Ste Marie

Moustiers-Sainte-Marie gehört zu den "Schönsten Dörfern Frankreichs" und Ihr Besuch wird Sie sicherlich sprachlos machen. Tatsächlich beherbergt diese französische Gemeinde auf fast 650 Metern Höhe alle Arten traditioneller provenzalischer architektonischer Strukturen - eine erstklassige Richtung, wenn man das tiefste Frankreich entdecken möchte. Außerdem entdeckt man in diesem Dorf die handwerkliche und traditionelle Herstellung von Fayence.

Dorf Moustiers-Sainte-Marie

Der Ort liegt am Fuße einer außergewöhnlichen Klippe, die mit einem goldenen Stern ausgezeichnet ist, und verfügt über gepflasterte Gassen, schöne Brunnen, Häuser mit Schieferdächern und vieles mehr. Vergessen Sie nicht, die Kirche Notre-Dame-de-Beauvoir aus dem 12. Jahrhundert zu besichtigen, die im Dorf gut sichtbar ist. Falls Sie das Dorf im Sommer besuchen, können Sie neben anderen Aktivitäten auch das Fayence-Fest feiern.

Nach dieser Rundreise ist es gut möglich, dass Sie noch einmal dorthin zurückkehren möchten, um die Ruhe und die außergewöhnliche Kulisse für einen Kurzurlaub zu genießen.

See Sainte Croix

Auch wenn der Lac Sainte-Croix einen künstlichen Ursprung hat, ist er dennoch einen Besuch wert. Denn dieser See ist nicht nur der größte künstliche See Frankreichs, sondern mit seinem klaren türkisfarbenen Wasser und seiner außergewöhnlichen Tiefe auch einer der schönsten Seen Europas. Hier kannst du Kajak fahren, segeln, paddeln, tauchen und sogar ein paar Fische angeln.

Außerdem erwartet Sie hier die Kirche Notre Dame de l'Assomption, und wenn Sie sich nach einem Panoramablick sehnen, sollten Sie die Route des Crêtes befahren. Vergessen Sie auf keinen Fall Ihren besten Fotoapparat, denn der See und seine Umgebung bieten eine märchenhafte Landschaft. Wenn Sie schon einmal das Gerücht gehört haben, dass dieser See die perfekte Balance zwischen Natur und Kultur bietet, können Sie es endlich selbst bestätigen und die angesagten Wassersportarten entdecken.

Natürlich sind wir hier weit entfernt von der French Riviera an einem TagDer Ort liegt am Fuße der Gorges de Verdon, und die Magie, die hier herrscht, wird Sie sprachlos machen. Sie können übrigens auch mit der ganzen Familie in diese Richtung reisen.

Lavendel

Ihre Rundreise endet mit einem Besuch der Lavendelfelder auf dem Plateau de Valensole. Es ist ein einzigartiger Ort, der Ihnen ein außergewöhnliches visuelles Spektakel bietet, vor allem wenn Sie zwischen Juni und August dorthin reisen. Sie werden mehr über den Anbau von Lavendel und Lavandin erfahren und können auf Ihren Wanderungen in der Gegend sogar Destillerien entdecken. Dieser magische Abstecher wird Ihnen helfen zu erkennen, wie gut die Farbe Violett mit der Farbe des Himmels harmoniert.

Lavendelfelder auf dem Plateau de Valensole

Diejenigen, die sich bereits für diese Tour entschieden haben, waren besonders von den Lavendelstraßen beeindruckt, die durch die Haute-Provence von der Drôme bis zu den Alpes-Maritimes, dem Vaucluse und den Alpen führen. Neben den Pflanzen ist diese Region auch für ihre einzigartigen Handwerksläden bekannt. Später können Sie dort, wenn Sie Lust haben, ein ganzes Wochenende da es sich um einen erhabener Punkt um sich zu erholen, und der Himmel ist oft klar.

Wie bewegt man sich in den Gorges du Verdon?

Wenn Sie sich nicht für diese speziell geschaffene Strecke entscheiden möchten, um Ihnen das Leben zu erleichtern, beachten Sie, dass Sie das rechte oder linke Ufer mit dem Auto, dem Motorrad oder dem Wohnmobil befahren können. Außerdem sind der Col d'Allos und der Col des Champs je nach Jahreszeit befahrbare Straßen und es handelt sich um eine Strecke, die Sie mit einem Mietwagen zurücklegen können.

Schluchten des Verdon

Sie können auch das Chalet de la Maline in Betracht ziehen, das ein Ausgangspunkt für den Pfad Blanc Martel ist, einen der schönsten Wanderwege im regionalen Naturpark Verdon. Für eine bequeme Anreise sollten Sie die Nutzung der Regionalbahn BV1 / Riez - Castellane in Betracht ziehen.

Falls Sie in Abenteuerlaune sind, sollten Sie sich merken, dass die Route des Crêtes, die in der Höhe auf 3,6 m und in der Länge auf 12 m begrenzt ist, zahlreiche Aussichtspunkte bietet, von denen aus Sie die einzigartige Landschaft dieser Gegend Frankreichs bewundern können. Übrigens ist der Belvedere de la dent d'Aire in La Palud-sur-Verdon ein absolutes Muss.

Schließlich ist die Artuby-Brücke ein weiterer Ort, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten, und vergessen Sie nicht, am Samson-Korridor anzuhalten, um Geier zu beobachten. Natürlich können Sie jederzeit einen Führer kontaktieren, um das Beste aus Ihrer Erfahrung und Ihrem Besuch zu machen und die kleinen Geheimnisse des Haut Var und der Verdon-Schlucht zu entdecken.

Was kann man in der V-Schlucht unternehmenerdon ?

Ein Besuch der Gorges du Verdon ist ein Abenteuer, das man einmal im Leben gemacht haben sollte. Sie können Ihre Reise von der kleinen Gemeinde Aiguines aus beginnen, die sich im Herzen der Schlucht befindet. Von Aiguines aus erwarten Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den Lac de Sainte-Croix, den Sentier Martel oder die verschiedenen Aussichtspunkte mit atemberaubenden Ausblicken.

Laut Aussagen von Aktivurlaubern können Sie beim Kanufahren, Wandern oder Klettersteiggehen inmitten dieser Naturlandschaft Nervenkitzel pur erleben. Nach einem langen, abenteuerlichen Tag können Wohnmobilfahrer auf dem Camping du Lac de Sainte-Croix Zuflucht finden. Dieser Ort bietet eine qualitativ hochwertige Unterkunft mit allen notwendigen Dienstleistungen.

Canyon de Verdon

Wenn Sie während Ihres Besuchs der Verdon-Schlucht Geld sparen möchten, sollten Sie sich merken, dass es durchaus möglich ist, sich für die Nacht auf einem der eingerichteten Parkplätze wie dem von La Carelle niederzulassen und dabei die Ruhe des Ortes zu genießen. Ein Aufenthalt in den Gorges du Verdon mit dem Wohnmobil ermöglicht es Ihnen, die geografische Schönheit der Gegend und die zahlreichen Aktivitäten in vollen Zügen zu genießen, auch wenn Sie nicht den Komfort eines Hotels haben.

Genießen Sie mit Sicherheit

Wir ergreifen alle notwendigen Maßnahmen für Ihre Sicherheit. Masken und hydroalkoholisches Gel werden Ihnen zur Verfügung gestellt und unsere Fahrzeuge werden bei jedem Halt während der Touren desinfiziert.

Volle Rückerstattung im Falle einer Stornierung

Stornierung bis zu 24 Stunden im Voraus für eine volle Rückerstattung

Diese Touren könnten Sie auch interessieren:

f2
Tour N°1 von Nizza aus :
c0
Tour N°10 von Nizza aus :
86
Tour N°2 von Nizza aus :

Professioneller und mehrsprachiger Fahrer

Verstärkte Gesundheitsmaßnahme

Kostenlose Flasche Wasser

Telefonische Unterstützung
7 Tage die Woche